U12 wird VIZEmeister

Am Wochenende war es soweit die letzte Meisterschaft unserer jungen stand an. Für einige der U12 Mädchen aus Marzahn war es die aller erste Berliner Meisterschaft. Samstag ging es in eignerer Halle dann los. Das erste Spiel der Gruppenphase ging gegen den vermeintlich stärksten Gegner Rudow I.
Jedoch überraschten unsere Mädels sowohl Trainer als auch Zuschauer mit einem starken 2:0 Sieg! Im kommenden spiel ging es dann gegen TSV TM II. Nach einem nervenaufreibenden ersten Satz gelang es unserer U12 bei einem Punktestand von 24:22 (es würden 2 Gewinnsätze bis jeweils 15 gespielt) den Sack zu zumachen. Im folgenden Satz wären sie fokussierter und gewannen diesen zu 6.
Nach einer kurzen Pause ging es dann zum letzten Gruppenspiel gegen RPB III. Jedoch stellte sich das für unsere Mädels als keine große Herausforderung heraus und die gewannen 2:0 und waren somit ungeschlagen Gruppenerster. Nun hieß es darauf hoffen, dass die beiden Trainer Tabea Stoffregen und Jonas Weitsch einen guten Gegner im Überkreuzspiel auslosen.
Am Sonntag ging es dann im Viertelfinale gegen RPB II. Nach einer überragenden Leistung unserer 4 Spielerinnen wurden beide Sätze gewonnen. Somit war das erste Ziel unserer Mädels erreicht sie waren unter den vier besten Teams aus Berlin, aber natürlich hat das uns nicht gereicht. Somit gingen wir mit guten Chancen aufs Finale in unser vorletztes Spiel gegen TSV TM I. Durch gute Zusammenarbeit und überragenden Aufschlägen von Teamkapitän Anna könnte auch dieses Spiel 2:0 für den MVC entschieden werden. Also hieß es nun…FINALE!!!!!!
Ungeschlagen zogen unsere Mädels gegen den letzten Gegner und vermeintlich stärksten…RPB I.
Zwar technisch überlegen aber nervlich und körperlich unterlegen konnte unsere U12 den Meistertitel leider nicht für sich entscheiden, lieferten jedoch ein packendes Finale, welches alle, besonders ihre Trainer, von den Plätzen riss!
Ein verdienter Vizemeister! Unsere U12 vom MVC, eine super Leistung über das komplette Wochenende, welche Zuschauer und Trainer beeindruckt hat!
Glückwunsch!!
Gespielt haben Anna, Joyce, Lucie und Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.