Autor: Kitty

Wieder ein Heimspiel ohne Punkte :(

Am Samstag bestritten wir unser drittes Heimspiel gegen die Damen vom VC Blau-Weiß Brandenburg. Im Zeichen der Kampagne #Pinktober sammelten wir spenden, dekorierten unsere Halle und schmückten uns auch selbst mit pinken Accessoires. Der Start in das Spiel gelang den Mädels. Mit den Aufschlägen wurde Druck erzeugt, die Annahmen kamen gut und in der Abwehr wurde auch

Nach langer Pause wieder Jugendspieltage

Am Wochenende war es endlich wieder so weit, unsere Jugendteams durften wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Am Samstag hatten wir bei der U14 Quali gleich 2 Teams am Start. Während die erfahrene Mannschaft in Rudow das klare Ziel Quali für die Berliner hatte, ging es für die fast nur aus Anfängern bestehende Mannschaft in heimischer Halle

Wir bleiben auswärts ungeschlagen 

Passend zum Brustkrebsmonat Oktober , starteten die Mädels von Zepernick, aber auch wir, vom Marzahner VC, mit unterschiedlichsten rosa Akzenten, um die Aktion dieses Monats zu unterstützen. Von rosa Socken, Armschonern und Schleifchen bis hin zu den Haaren war alles dabei. Aber nicht nur für die Aktion wurde sich ins Zeug gelegt, sondern auch für die

Keine Punkte gegen Braunsbedra

Am 05.10. um 14 Uhr ging es los gegen die Mannschaft aus Braunsbedra, die in deutlicher Unterzahl starteten. Da leider unsere Trainerin Franzi angeschlagen war, unterstützten uns Peter und Martin neben dem Feld. Im ersten Satz gingen wir dominant ins Spiel, verloren diesen dann aber leider noch mit 21:25. Der zweite Satz verlief auch nicht

Berg und Talfahrt in Magdeburg

Am letzten Sonntag musste ich verdammt früh aufstehen, um zusammen mit den Mädels nach Magdeburg zu fahren. Nach etwas mehr als 2 Stunden Fahrzeit, in denen ich noch ein kleines Nickerchen machen konnte, kamen wir gut gelaunt im verregneten Magdeburg an. Nachdem wir uns ausgiebig erwärmt hatten, und dank des Hallen-DJs auch unsere obligatorische Wahnsinns-Performance

Erstes Heimspiel gegen SC Potsdam II

Wir alle haben sehnsüchtig auf unser erstes Heimspiel der Saison hingefiebert. Nachdem die Halle für das Spiel vorbereitet wurde , ging es für die Mädels zum aufwärmen. Hierbei durfte natürlich nicht der obligatorische Fliegersong fehlen. ✈️ Der 1. Satz war ein sehr ausgeglichener Satz. Potsdam sowie auch unsere Mädels konnten immer wie-der durch gute Aufschläge

Sowas gibt es nur im Frauenvolleyball…

Am Samstag war es endlich so weit: unser erstes Spiel in der Regionalliga Nordost. Darauf haben wir zwei Jahre lang hingearbeitet. Freundlich wurden wir von den Damen von BBSC lll empfangen. Nachdem wir uns ausgiebig erwärmt hatten, hieß es dann erstmal warten. Die Verschiebung des Spielbeginns kam nicht beim Schiedsgericht an, also musste Franzi uns

U13 startet erfolgreich in die Saison

Während Teresa und ich uns noch von unserem anstrengenden Turnier am Samstag erholten , spielten unsere U13 Mädels am Sonntag in eigener Halle überaus erfolgreich ihren ersten Spieltag der noch jungen Saison. In der ersten Leistungsklasse trafen die Mädels auf den TSV Rudow und den BVV. Beide Spiele konnten souverän mit 2:0 gewonnen werden. Und

1. DVAG CUP erfolgreich durchgeführt

Am Samstag war es endlich soweit, unser erstes Vorbereitungsturnier, welches wir in Kooperation mit den Jungs von den Preußen Volleys ausrichteten, stand an. Bereits vor dem Morgengrauen trafen sich die Mädels vom MVC, die Preußen-Jungs und die ganzen fleißigen Helfer in der Halle, um in Windeseile alles aufzubauen und vorzubereiten. Ich war noch leicht verschlafen

Auch unsere Jugendteams starteten in die Saison

Am vergangenen Wochenende durfte nicht nur unsere 1. Damenmannschaft in die Saison starten. Auch unsere U14 und unsere U12 mussten am Samstag das erste mal ran. In der U12 gibt es zu dieser Saison ein paar Änderungen. In der 1. Leistungsklasse wurde das Feld vergrößert, um den Angriff zu stärken. Unsere Mädels gaben trotz großer