MVC I holt sich auch im neuen Jahr 6 Punkte

Nachdem die Mädels am Donnerstag unser Vorbereitungsspiel gegen den VSG Altglienicke Volleyball 1. Damen Regionalliga nach anfänglichen Startschwierigkeiten dann gut ins Spiel fanden, waren alle frohen Mutes für das Wochenende.
Am Samstag war es wieder soweit, wir waren Gast beim VFK Berlin-Südwest.
Trotz der kühlen Temperaturen draußen sowie drinnen haben die Mädels eine tolle Erwärmung auf‘s Feld gelegt.
Wenn jemand nicht weiß was ich meine, der sollte sich das Video aus Rostock angucken!!

Ausgelassen ging es nun ins 1. Spiel gegen den RBP V.
Unser Lieblingstrainer René sagte noch, sie sollen die Mannschaft nicht unterschätzen und das taten sie auch nicht.
Allerdings konnten sie die Gelassenheit nicht wirklich auf‘s Feld bringen.
So ganz fanden die Mädels nicht ins Spiel, aber konnten die nötige Konzentration aufbringen und gewannen somit das durchwachsende Spiel 3:1.

Nach einer kleinen Pause ging es sehr schnell weiter. Ich konnte gar nicht so schnell gucken da standen die Mädels schon im Trikot auf dem Feld und die ersten Punkte waren gespielt.
Nach einem sehr holprigen Start gegen den VFK Berlin-Südwest mussten sie, trotz starker kämpferischer Leistung, den ersten Satz abgeben. Ich sag’s euch da war irgendwie der Wurm drin!

Doch nach ein paar motivierenden Blicken von mir haben die Mädels sich gefangen und konnten letztendlich das Spiel klar für sich entscheiden!

Somit konnten wir auch im neuen Jahr 6 Punkte holen und uns wieder ein wenig absetzen!

Jetzt heißt es fleißig trainieren, und wir sehen uns dann ganz bald in der Halle wieder

Eure Matzi!

 

Hier ein Link zu unserem Facebook Beitrag mit weiteren wunderschönen Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.