Unsere Dancing-Queens rocken die Berlinliga

Wie versprochen blicken wir nun zurück auf die Saison. Den Anfang machen unsere wundervollen Chaosgirls der 1. Mannschaft. Nach einem zweiten Platz in der letzten Saison war das Ziel für die 12 Ladys und ihren Trainer klar: der Aufstieg in die Regionalliga.
Frisch ausgestattet mit einem neuen Satz wunderschöner Glückstrikots mit Designs von Yooneeque powered by Yoona, die sie von der DVAG Geschäftsstelle von Andreas Gruenewald und plott-o-mat gesponsert bekommen hatten, konnte die Saison eigentlich nur gut laufen. Und das tat sie auch. Unsere Mädels eilten von Sieg zu Sieg, konnten sich beim Neujahrsturnier in Rostock den Pokal sichern und mussten sich erst am allerletzten Spieltag geschlagen geben. Als “Berliner Meister der Berlinliga” haben sich die Ladys den direkten Aufstieg in die Regionalliga erspielt. Leider musste das Team auf diesem Weg auch die langfristigen Ausfälle von Ma Riechen und Franzi verkraften. Die beiden stehen auch in der nächsten Saison (erst mal) nicht als Spieler zur Verfügung und pflegen weiterhin ihre Knie. Franzi wird aber die Seite wechseln und mit Zuckerbrot und Peitsche dafür sorgen, dass das Team auch im nächsten Jahr Erfolge feiert. Unterstützt wird sie dabei von René. Auch von einer weiteren Spielerin müssen wir uns verabschieden. Laura war jahrelang beim Marzahner VC, sie zieht es nun studienbedingt nach Potsdam. Doch es gibt auch positive Neuigkeiten. Der Rest des Teams bleibt zusammen und hat sich mit 4 weiteren Chaosgirls verstärkt. Außerdem haben die Mädels ganz viele tolle neue Projekte und Sponsoren an Land gezogen. Details hierzu werden demnächst folgen.

Zurzeit befinden sie sich in ihrer wohlverdienten Saisonpause und versuchen sich mehr oder weniger ehrgeizig und erfolg(reich/los) durch den Sand zu buddeln.

Tschau Kakao,
Eure Matzi

P.S. Das Team ist noch auf der Suche nach einer weiteren Mittelblockerin. Bei Interesse, einfach melden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.