Kategorie: Damen

Spieltagsbericht unserer erfolgreichen Berlinliga Girls

Am Sonntag, den 17. März, traten unsere Mädels der 1. Mannschaft zum vorletzten Mal in dieser Saison zum Spieltag an. Zielstrebig haben sich alle um 9 zur Hallenöffnung in der Sredzkistr. getroffen. Na gut, doch nicht alle. Unser Küken Fliggi hatte total vergessen, dass ja schon um 9 Hallenöffnung ist und musste dann schnell nachkommen.

Die 1. Damen behalten ihre weiße Weste

Nachdem ich seit Donnerstag im kalten Auto halb erfroren warten musste (Grüße gehen raus an Laura ❄), durfte ich nun endlich unsere Mädels der 1. Mannschaft bei ihrem letzten Spieltag vor der vierwöchigen Pause anfeuern. Nach unserem wie immer sehr motivierenden Warm-Up Song ✈ ging es schon los mit unserem 1. Spiel gegen VfK Südwest II.

MVC I holt sich auch im neuen Jahr 6 Punkte

Nachdem die Mädels am Donnerstag unser Vorbereitungsspiel gegen den VSG Altglienicke Volleyball 1. Damen Regionalliga nach anfänglichen Startschwierigkeiten dann gut ins Spiel fanden, waren alle frohen Mutes für das Wochenende. Am Samstag war es wieder soweit, wir waren Gast beim VFK Berlin-Südwest. Trotz der kühlen Temperaturen draußen sowie drinnen haben die Mädels eine tolle Erwärmung

Erster Platz in Rostock!!!

Unsere Mädels aus der ersten Mannschaft legen einen perfekten Start ins neue Jahr hin! Mit 5 gewonnenen Spielen setzen wir uns gegen alle Teams durch und holen uns den Turniersieg! Bevor wir am nächsten Wochenende zu unserem nächsten Spieltag fahren, steht diese Woche noch ein Trainingsspiel gegen VSG Altglienicke Volleyball 1. Damen Regionalliga an. Davon

Wir sind Herbstmeister!

Nachdem wir bei unserem letzten Spieltag 6 Punkte einfahren konnten und mit unserer spielerischen Leistung zufrieden waren (was leider nicht bei jedem Sieg der Fall ist), trafen wir am Sonntag den 09.12.18 in der Ella-Kay-Straße um 9:45 Uhr auf die Mannschaft des TSV Spandau II. Trotz der frühen Hallenöffnungszeit und der ungewohnt flachen Hallenhöhe konnten

MVC I holt weitere 6 wertvolle Punkte für die Tabellenspitze

Nun folgt endlich der langersehnte Bericht zu unserem grandiosen letzten Spieltag. Da ich als vielbeschäftigte Vereinsbärin meine Zeit genau planen muss, erhalte ich beim Verfassen der Berichte immer Unterstützung vom Team, um euch einen tollen Bericht zu liefern. Dieses Mal musste unsere jüngste ran und ich kann euch die genauen Wortlaute einfach nicht vorenthalten. Also

9-stündiger Spieltag nach 4 Wochen Pause

Endlich war es mal wieder soweit. Nach 4 Wochen Spieltagspause, durften die Mädels wieder zeigen, wie fleißig sie trainiert haben. Doch bevor es soweit war, durften wir über 2 Stunden einem seeeeeeeeeeehr langem/spannenden 5 Satz Match zwischen Rotation Mitte vs. Füchse 2 beiwohnen. Danach ging es dann endlich für uns los. Unser erstes Spiel an

Testspiel gegen die Füchse

Am letzten Donnerstag hatten die Marzahner Mädels der 1. Mannschaft anstatt des üblichen Trainings ein Testspiel gegen die Füchse. Um 19 Uhr sollte es dann in Reinickendorf losgehen, aber als die Uhr 19 Uhr schlug, waren lediglich Kitty und ich pünktlich da und warteten verzweifelt auf die restlichen 7 Spielerinnen und René. Ich hatte schon

Zweiter Heimspieltag der 1. Damen Mannschaft vom Marzahner Volleyball Club

Am vergangenen Samstag wurde es mal wieder spannend in der Marzahner Heimhalle. RPB IV forderte unsere Mädels von Beginn an und mit den ersten zwei klar gewonnen Sätzen für RPB IV sah es zunächst nicht danach aus, als hätten wir noch eine Chance (21:25;18:25). René und ich bekamen auf der Bank schon einen halben Herzinfarkt.

Unsere neuen Glückstrikots bescheren uns weitere 6 Punkte

Mit etwas Verspätung möchte ich euch natürlich noch vom letzten Wochenende der Berlinliga Damen berichten. Die letzten Tage musste ich nutzen, um mich von dem stressigen und äußerst nervenaufreibenden Sonntag zu erholen. So ein Spieltag ist wirklich immer sehr anstrengend für so eine kleine Bärin. Meine Pfoten taten ganz schön weh vom vielen Klatschen. Nachdem