MVC1 im Kurztrainingslager

Bei sommerlich warmen Temperaturen ging es letztes Wochenende mit 2 Kleinbussen, 2 Trainern, einem Mentalcoach/Gummibärchenbereitsteller und 11 hochmotivierten Mädels zum Trainingslager nach Malchow. Von Freitag bis Sonntag sollte nicht nur die körperliche Fitness verbessert, sondern auch dafür gesorgt werden, dass sich das teils neu zusammengestellte Team besser kennenlernte. So wechselten sich harte und anstrengende Trainingseinheiten mit Badespaß am See und diversen Gesellschaftsspielen ab. Und wer unsere Mädels kennt, weiß das sie in allen Bereichen vollen Einsatz zeigten. So kam es auch nicht überraschend, dass sie leider eine Spielerin verloren, diverse Wunden und Blessuren mit den Wundertinkturen aus unserem neuen Arztkoffer gepflegt werden mussten und keine Spielerin ohne Muskelkater nach Hause ging.

Trotz dieser kleineren bis größeren Wehwehchen war das Trainingslager ein voller Erfolg und hat allen unglaublich viel Spaß gemacht.

Ein herzliches Danke geht an alle, die das diesjährige Trainingslager möglich und so besonders gemacht haben!

P.S. Heute wollen die Mädels ihre Arbeit bereits unter Beweis stellen, denn es geht zum ersten Vorbereitungsturnier nach Potsdam!

Natürlich erfahrt ihr an dieser Stelle, wie es unseren Mädels ergangenen ist.

Bis dahin, macht’s gut,
Eure Matzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.