Autor: Kitty

Was nen geiles Jahr

4 x Pokalsieger 1 x Vizepokalsieger 2 x Berliner Meister 2 x Berliner Vizemeister 2 x Nordostdeutscher Vizemeister 1 x Deutsche Meisterschaften 2 x Berliner Meister Beach 1 x 3. Platz Berliner Beach Meisterschaften 1 x Berliner Meister der Berlinliga und damit Aufstieg in die Regionalliga Diese Erfolge durften wir dieses Jahr feiern. Wir können

Auch unsere Jüngsten spielen tolle Saison

Für viele war es die erste Saison überhaupt. Super nervös traten sie im September ihren ersten Spieltag an, konnten sich aber im Laufe des Jahres immer weiter steigern und uns mit tollen Spielen begeistern. Neben den zwei Hallenteams, waren in diesem Jahr auch ein Jungs- und ein Mädchen-Team am Start, die eigentlich nur im Sand

U13 mit unglaublicher Leistungssteigerung

Auch unsere U13 Mädels waren in dieser Saison mehr als erfolgreich. Dabei sah es zu Beginn gar nicht so sehr danach aus. Mit einem 15. Platz starteten sie beim Turnier in Potsdam in die Saison. Auch der 15. Platz beim Turnier in Schwerin lies noch einige Luft nach oben, wobei hier der Fokus vor allem

U14 übertrifft alle Erwartungen

Und wir machen weiter mit unserem Saisonrückblick. Unsere U14 hat in diesem Jahr für ein ganz besonderes Highlight gesorgt. Sie sicherten sich als Berliner Meister und Nordostdeutscher Vizemeister die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften beim SV Mauerstetten. Zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt schaffte es wieder ein Marzahner Team unter die 16 besten Teams

Der nächste Titel geht an unsere Mädels

Heute standen bei sommerlich warmen Temperaturen die Berliner Beachmeisterschaften der U13 an. Nachdem die Mädels vor einer Woche bereits bei den älteren den Titel abgeräumt hatten, ließen sie nun in ihrer Altersklasse die nächste Goldmedaille folgen. Ganz stark, Mädels Glückwunsch zu diesem erneuten Erfolg! Tschau Kakao, Eure Matzi

U16 schafft es bis zur NOM

Auch unsere U16 Mädels waren in dieser Saison überaus erfolgreich. Sie wurden nicht nur Pokalsieger, sondern qualifizierten sich als Berliner Vizemeister auch für die Nordostdeutschen Meisterschaften in Zepernick. Dort wurden sie am Ende nach einigen knappen Niederlagen 6. Außerdem durften sich unsere Mädels beim Neujahrsturnier in Paderborn über den 7. Platz freuen. Für viele Mädels

U18 holt gleich 2 Pokaltitel

Auch unsere Jugendspieler waren in dieser Saison überaus erfolgreich. Leider hatten wir in dieser Saison kein U20 Team am Start – das wird sich aber im kommenden Jahr wieder ändern Doch unsere U18 Mädels sicherten sich nicht nur den Pokalsieg in ihrer Altersklasse, sie durften sich darüber hinaus auch über den Titel beim U20 Pokal

3. “Damen” sammeln erste Erfahrungen

Unsere 3. Damenmannschaft spielt bereits seit vielen Jahren in der Kreisliga. Doch der Begriff Damenmannschaft passt vielleicht nicht so ganz. Denn in diesem Team sammeln unsere U16 Mädels erste wertvolle Erfahrungen im Erwachsenenspielbetrieb. In dieser Saison wurden sie hierbei auch schon von einigen unserer U14 Spielerinnen unterstützt. Im Fokus steht vor allem das Erlernen des

2. Damen halten die Klasse

Unsere 2. Mannschaft spielt nun schon seit ein paar Jahren in der Bezirksklasse, muss allerdings immer wieder Zu- und Abgänge verkraften. Die Mannschaft ist gespickt mit Marzahner Eigengewächsen und wurde vor dieser Saison noch einmal mit einigen jungen U16 Talenten verstärkt. Dies führte allerdings auch in diesem Jahr dazu, dass die Mädels einige Zeit benötigten,

Da gehen einem wirklich die Superlative aus

Gestern noch holen sie sich den Vizemeister Titel bei der U13 NOM und heute wechseln sie bereits den Untergrund. Bei der diesjährigen U15 Beach Vereinsmeisterschaft sichern sich unsere U13 Girls verstärkt mit Amelie die Goldmedaille. Und unsere U14 darf sich über Bronze freuen. Herzlichen Glückwunsch Mädels, zu dieser erneut unglaublichen Leistung. Tschau Kakao, Eure Matzi